Großmeistergrade


Die sog. Großmeistergrade (ab dem 4.Grad) führen zu einer weiteren Energie-steigerung des Reiki-Praktizierenden. Sie sind vor allem für Reiki-Lehrer hilfreich, da sie eine qualitative Verbesserung bei der Weitergabe der Reiki-Energie bewirken.

Grad 4:

Die Themen im Einzelnen:

Erlernen der Symbole für das Herz- und Halschakra (Zeichnen, Bedeutung,    Affirmation, Mantra)
Anwendung und Zuordnung der Symbole
Aktivierung der Symbole
Anwendungsbeispiele
Gründliche Einstimmung in die Symbole

09.09.2017 Rodenbach/Hanau

Sa 14.00 - 17.00 Uhr

Investition: € 100,-

Dozent: Erich Schmitt, Heilpraktiker und Reiki-Lehrer

Grad 5 und 6:

Die Großmeistergrade 5  und 6 sind vor allem für Reiki-Lehrer hilfreich, da sie eine qualitative Verbesserung bei der Weitergabe der Reiki-Energie bewirken.

Die Themen im Einzelnen:

- Erlernen der Symbole DCW und DFS (Zeichnen, Bedeutung, Affirmation, Mantra)
- Anwendung und Zuordnung der Symbole
- Aktivierung der Symbole
- Anwendungsbeispiele (z.B. Aura- und Chakra-Reinigung, telepathische Reiki-Weitergabe, Übermittlung von Botschaften u.a.)
- Gründliche Einstimmung in die Symbole
- Entspannungsübungen und Meditation

07.10.2017 Rodenbach/Hanau

Sa 10.00 - 17.00 Uhr

Investition: € 200,- ( für beide Grade)

Dozent: Erich Schmitt, Heilpraktiker und Reiki-Lehrer

Grad 7

In diesem Großmeistergrad werden 2 weitere Symbole übermittelt: das Stirnchakra- und das Weisheitssymbol.

Spirituelles Wachstum, das Erkennen von größeren Zusammenhängen und die Schulung des 3. Auges sind Themen dieser Einstimmungen.

11.11.17 Rodenbach/Hanau

14.00 - 17.00 Uhr

Investition: € 100,-

Dozent: Erich Schmitt, Heilpraktiker und Reiki-Lehrer